Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Bondorfer Bürger Bus

Der Bondorfer Bürger Bus wird in Kooperation der Gemeinde Bondorf, des Seniorenzentrums Am Rosengarten und ehrenamtlicher Helfer angeboten. Dieser Fahrdienst ist ein kostenfreier, freiwilliger und unverbindlicher Hol- und Bring -Dienst für Senioren und Personen über 18 Jahren.

Umfangreiche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sollen die ehrenamtliche Fahrer sowie die Fahrgäste schützen. Für die Fahrgäste bedeutet das: Es bestehtMaskenpflicht. Kostenlose Masken liegen im Bus bereit.Eine Beförderung ist nur möglich, wenn keine Erkältungssymptome vorliegen und innerhalb der letzten 14 Tage kein Kontakt zu einer am Coronavirus infizierten Person bestand. Allgemeine Hygieneregeln werden eingehalten und vor dem Einsteigen die Hände desinfiziert. Desinfektionsmittel-Spray steht kostenlos zur Verfügung.Fahrgäste werden nur noch einzeln befördert, ausgenommen sind Person(en) aus demselben Haushalt.Es können keine Getränkekisten mehr befördert werden. Der Einstieg erfolgt nur hinten, mit Sitzplatz auf der hinteren Sitzbank (Abstand zwischen Hinterseite Fahrersitz und Beginn der hinteren Sitze beträgt 2 m).

Ob zum Arztbesuch, Besuch bei Freunden, Einkauf, Friseur, zu Erledigungen oder ins Café- das BBB- Team freut sich darauf, Sie wieder fahren zu können!

Auch ein Hol- und Bring Service zu der am Donnerstagnachmittag stattfindenden Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz ist möglich.

Das Seniorenzentrum Am Rosengarten stellt einen Bus zur Verfügung. Der Einstieg in den Bus ist auch für gehbehinderte Menschen leicht zu bewältigen. Rollstuhlfahrer können transportiert werden, sie müssen allerdings durch einen Angehörigen begleitet werden, der bei dem Umsetzen auf einen Sitz unterstützt. Rollstühle und Rollatoren können verstaut werden.
Der Bondorfer Bürger Bus fährt immer donnerstags von 8 bis 18 Uhr.
Generell ist eine Anmeldung über die Gemeindeverwaltung jeweils bis Mittwoch, 16 Uhr möglich unter Telefon: 07457/9393-0. Sollte das Telefon einmal nicht besetzt sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.

Wenn Sie Fragen zum Bondorfer Bürger Bus haben, können Sie gerne Kontakt aufnehmen:

Gemeinwesenreferat Bondorf
Alexandra Münch
Hindenburgstraße 33
71149 Bondorf
Tel.: 07457 9393-93
E-Mail

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg und aus Mitteln der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Volltextsuche

Weitere Informationen