Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Freizeittreff des Arbeitskreis Senioren

Nach oben

Hier sehen Sie das Logo des Freizeittreffs

Freizeittreff Bondorf

Hier sehen Sie ein Foto des Freizeittreff-Teams
Das Freizeittreff-Team: Roland Marquardt, Inge Rau, Stefan Sernatinger, Tanja Voigt

Sie haben Zeit und Lust etwas zu unternehmen, vielleicht auch, da Sie Ihre Berufstätigkeit beendet haben? Alleine können Sie sich aber oft nicht entschließen? Bestimmt geht es auch anderen so! Eine Gelegenheit sich zu finden und kennenzulernen, soll der „Freizeittreff“ sein. Ob zusammen mit Gleichgesinnten ausgehen, wandern, spielen, kochen, essen, Sport treiben, Ausflüge- bei dem Freizeittreff können Sie Vorschläge machen oder sich anderen anschließen. Die Ideen sind so vielfältig wie die Menschen im Freizeittreff.

Der „Freizeittreff“ ist offen für alle Interessierten, Frauen, Männer und Paare. Er soll keine Konkurrenz für bereits bestehende Gruppen und Vereine sein, sondern ein Netzwerk, das Menschen unkompliziert zusammenbringt.
Wer mitmachen möchte, kann sich kostenfrei und unverbindlich als Mitglied in einen Email-Verteiler aufnehmen lassen. Per Email wird man dann über Vorschläge zu Unternehmungen anderer informiert und kann an diesen eigenverantwortlich teilnehmen, wenn man möchte. Jedes Mitglied der Gruppe kann so auch eigene Vorschläge einbringen und andere daran teilhaben lassen.
Wir freuen uns, wenn viele mitmachen, denn der Freizeittreff lebt von der Aktivität seiner Mitglieder! Interessierte können jederzeit zu der Gruppe dazukommen.
Der Freizeittreff ist dem Arbeitskreis „Senioren in Bondorf“ angeschlossen. Der Freizeittreff wurde aus der Idee entwickelt, Menschen, die ihr Arbeitsleben beenden, eine Gelegenheit zu bieten, andere kennenzulernen, um mit ihnen die neue freie Zeit zu nutzen. Der Freizeittreff steht aber grundsätzlich allen Altersgruppen offen.
Organisiert wird der Freizeittreff von einem ehrenamtlichen Team. Inge Rau und Roland Marquardt leiten den Freizeittreff, sie werden unterstützt von Tanja Voigt und Stefan Sernatinger.
Der Freizeittreff ist kein Veranstalter von Angeboten sondern unterstützt Menschen dabei, gemeinsam verschiedenen Interessen nachzugehen. Die Mitglieder des Freizeittreffs handeln eigenverantwortlich und kümmern sich selbst um ihren Versicherungsschutz. Eine Haftung für Schadensfälle während jeglicher von Mitgliedern des Freizeittreffs organisierten und besuchten Veranstaltungen sowie Angeboten ist ausgeschlossen. Für eventuell auftretende rechtliche Konsequenzen sind die Mitglieder selbst verantwortlich.

Um mitzumachen, benötigen Sie nur eine E-Mail Adresse sowie die Möglichkeit Emails zu lesen und zu antworten. Lassen Sie sich in den E-Mailverteiler des Freizeittreffs aufnehmen. Beschreiben Sie Ihre Idee (was, wann, wo) in einer E-Mail an die Freizeitgruppe. Oder schließen Sie sich den vielfältigen Angeboten der Gruppenmitglieder an.
Haben Sie Fragen zum Freizeittreff? Vielleicht helfen Ihnen die nebenstehenden Antworten unter „Fragen und Antworten zum Freizeittreff“ weiter.
Wenn Sie sich in den Email-Verteiler des Freizeittreffs aufnehmen lassen möchten, senden Sie bitte eine Email an: Freizeittreff.Bondorf(@)gmail.com (bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer für Rückfragen an, gerne auch Ihre Adresse).
Sie können uns aber auch erst mal persönlich kennen lernen und sich bei uns unverbindlich zum Freizeittreff informieren.


Der Freizeittreff lädt immer wieder zu gemeinsamen Treffen ein. Diese dienen dem gegenseitigen Kennenlernen, dem Planen von Aktivitäten und dem Austausch. Dazu sind alle Freizeittreff Mitglieder und Interessierte sehr herzlich eingeladen! Die Termine können Sie jeweils den Bondorfer Nachrichten entnehmen.


Bei Fragen können Sie gerne Kontakt aufnehmen:

Leitung Freizeittreff
Inge Rau, Tel.: 07457/8693 und Roland Marquardt, Tel. 07457/3170
E-Mail: Freizeittreff.Bondorf(@)gmail.com

 

Gemeinwesenreferat Bondorf
Alexandra Münch
Tel.: 07457/939393
E-mail: gemeinwesenreferat(@)bondorf.de

Nach oben

Auftaktveranstaltung zum Freizeittreff

Hier sehen Sie ein Foto des ersten Treffens des Freizeittreffs

Freizeittreff Bondorf: Gelungener Auftakt

Der Infoabend zu dem neuen Angebot Freizeittreff des Arbeitskreis „Senioren in Bondorf“ stieß auf großes Interesse. Der Freizeittreff soll ein Netzwerk sein für Menschen, die gerne etwas mit anderen unternehmen möchten. Wer mitmachen möchte, kann sich kostenfrei und unverbindlich als Mitglied in einen Email-Verteiler aufnehmen lassen. Per Email wird man dann über Vorschläge zu Unternehmungen anderer informiert und kann an diesen eigenverantwortlich teilnehmen, wenn man möchte. Jedes Mitglied der Gruppe kann so auch eigene Vorschläge einbringen und andere daran teilhaben lassen. Zahlreiche Gäste waren begeistert von dieser Idee und wir freuen uns, wenn viele mitmachen, denn der Freizeittreff lebt von der Aktivität seiner Mitglieder! Interessierte können jederzeit zu der Gruppe dazukommen.
An dem Infoabend wurde alles genau erläutert, es wurden zahlreiche Fragen beantwortet und auch erste Ideen zu gemeinsamen Aktivitäten gesammelt. Genannt wurden beispielsweise die Wünsche nach Wanderungen und Ausflügen am Wochenende oder unter der Woche, Spieleabende, Spazierengehen, Kaffeetrinken und das gemeinsame Besuchen von kulturellen Veranstaltungen.

Organisiert wird der Freizeittreff von einem ehrenamtlichen Team. Inge Rau und Roland Marquardt leiten den Freizeittreff, sie werden unterstützt von Tanja Voigt und Stefan Sernatinger.

 

 

Volltextsuche

Weitere Informationen

Gemeinwesenreferat

Fragen und Antworten zum Freizeittreff

Hier finden Fragen und Antworten zum Freizeittreff als Download.