Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Ehrungsabend 2018

Ehrung von erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an überörtlichen Wettbewerben

Die Gemeinde Bondorf ehrt Personen mit herausragenden Erfolgen bei überörtlichen Wettbewerben für ihre Leistungen. Zur Meldung der erreichten Erfolge werden hiermit die Bondorfer Vereine aufgerufen. Darüber hinaus bitten wir um Informationen, welche in Bondorf wohnenden Personen, die auch in einem auswärtigen Verein aktiv sein dürfen, für eine Ehrung in Frage kommen.
Zusätzlich können Vereine Einzelpersonen nennen, die besondere Leistungen/Betreuungsleistungen erbracht haben (Schiedsrichter, Kampfrichter, etc.).

Vordrucke für die Anmeldung 2018:
Bitte nutzen Sie die Vordrucke für die Meldung der Einzelpersonen und Mannschaften. Diese können Sie als PDF-Datei-Ausfüllformular downloaden.

Anmeldung zum Ehrungsabend

Vordruck Einzelperson

Vordruck Mannschaft

Bitte senden Sie die Vordrucke per Post an Gemeinde Bondorf, Hindenburgstraße 33, 71149 Bondorf, per Fax: 8087 oder per E-Mail.

Anmeldekriterien

Als Orientierungshilfe hier nun die Kriterien:

Geehrt werden …

1.    Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften,

2.    Erwachsene, die auf Landesebene bei Wettbewerben einen der Plätze 1 – 3 erreicht haben,

3.    Jugendliche, die auf Bezirksebene einen der Plätze 1 – 3 belegt oder sich für einen Landes-                   wettbewerb qualifiziert haben und

4.    Jugendliche, die auf Kreisebene einen 1. Platz belegt haben.
 
5.    Die Ziffern 1 - 4 gelten jeweils auch für Mannschaften und Mannschaftswettbewerbe.

Wichtig:
Die diesjährige Ehrung bezieht sich auf den Zeitraum von Januar 2017 bis einschließlich Dezember 2017.

Der Ehrungsabend findet am

                        Dienstag, 17. April 2018 um 18.00 Uhr

im Kornsaal des Vereins- und Kulturzentrums Zehntscheuer statt.

Ansprechpartnerin:
Frau Ursula Vetter, Zimmer 4, Tel. 9393 -21, Fax. 8087 oder über
E-Mail

Anmeldeschluss ist Montag, 26. Februar 2018


Bernd Dürr
Bürgermeister

Volltextsuche

Weitere Informationen