Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Öffentliche Ausschreibung von Dachabdichtungs- und Fensterbauarbeiten

Die Gemeinde Bondorf schreibt auf Grundlage der VOB und des Kommunalen Vergabehandbuches für Baden-Württemberg folgende Arbeiten aus:

Neubau eines Kindergartens
in der Alten Herrenberger Straße in 71149 Bondorf

Bestehend aus 3 Kindergartengruppen mit den dazugehörigen Funktionsräumen.

1.) Leistungsumfang:
    1. Dachabdichtungsarbeiten

Ca. 745qm Flachdachabdichtung Bitumen, Wärmedämmung etc.

    2. Fensterbau- und Verglasungsarbeiten
Ca. 338qm Holz-Alu Fenster und Türen mit 3-fach Verglasung
(Nur Haupttitel mit Angaben der ca. Hauptmassen)

2.)  Ausführungszeit:    
Zu 1.
Dachabdichtungsarbeiten         28.10.2019 – 07.02.2020
Zu 2.
Fensterbau- und Verglasungsarbeiten     14.10.2019 – 24.01.2020
                                                                 (Aufmaß 14.10.2019, Einbau 02.12.2019 - 24.01.2020)

            
3.)  Submission:
Zu 1.
Dachabdichtungsarbeiten:

Freitag, 30. August 2019, 10.30 Uhr

Zu 2.
Fensterbau- und Verglasungsarbeiten:

Freitag, 30. August 2019, 10.45 Uhr

Gemeinde Bondorf
Hindenburgstraße 33, Zimmer 16
71149 Bondorf

Die Angebote sind verschlossen, jeweils mit dem aufgeklebten Angebotskennzettel bis spätestens zum Submissionstermin im Rathaus in 71149 Bondorf abzugeben.

Zur Submission sind nur Bieter und ihre Bevollmächtigen zugelassen.

4.)  Zuschlagserteilende Stelle:    Gemeinde Bondorf

5.)  Sicherheitsleistung:            Nach § 14 VOB Teil A

6.)  Zahlungen:                Nach § 16 VOB Teil B

7.)  Planung und örtliche Bauüberwachung:
Oliver Hess Architekturbüro
Uhlandstr. 5
71126 Gäufelden

8.)  Ausgabe der Angebotsunterlagen
Die Angebotsunterlagen können ab Montag, 29. Juli 2019 im Rathaus bei der Gemeinde Bondorf, Hindenburgstraße 33, Zimmer 16, 71149 Bondorf eingesehen und gegen eine Schutzgebühr von 30,- EUR je Exemplar und Datenträger (DA83-Datei) abgeholt werden. Der Post-versand erfolgt gegen Voreinreichung eines Verrechnungsschecks in Höhe der Schutzgebühr zzgl. 5,- EUR für Versandkosten. Eine Erstattung der Kostensätze erfolgt nicht.

9.)  Zuschlagsfrist und Bindefrist:    27.09.2019

Zuständige Behörde zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist das Landratsamt Böblingen

Gemeinde Bondorf
Bürgermeister Bernd Dürr

Volltextsuche

Weitere Informationen