Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Spatenstich am 27. Februar 2019

Spatenstich am 27. Februar 2019

Spatenstich für den neuen Kindergarten Alte Herrenberger Straße

Nach einer umfangreichen Planungsphase konnte am 27.02.2019 bei herrlichem Wetter der symbolische Spatenstich zum Start der Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte zwischen dem Bestandskindergarten Alte Herrenberger Straße und der Schule vollzogen werden.
Die Gemeinde Bondorf investiert an dieser Stelle rund 4,3 Millionen Euro, um optimale Voraussetzungen für die Kleinsten zu schaffen. Frühkindliche Förderung beinhaltet auch die Rahmenbedingungen, die in den Kindergärten geschaffen werden. Die Gemeinde Bondorf möchte Eltern die Wahlfreiheit lassen, ob sie ihre Kinder selbst zuhause betreuen oder aber in einer Einrichtung betreuen lassen. Hierzu ist es notwendig, geeignete Einrichtungen vorzuhalten und Plätze zu schaffen.
Mit dem neuen Kindergarten werden die vorhandenen Plätze ausgebaut, sodass vor allem bei der Ganztagesbetreuung und der Betreuung der unter 3-jährigen weiter verbesserte Rahmenbedingungen entstehen.
Die Kinderzahl insgesamt wird in den nächsten Jahren zudem etwas anwachsen, sodass mit dem jetzt begonnenen Bau auch dieser Entwicklung Rechnung getragen wird.
Bürgermeister Dürr dankte im Rahmen des Spatenstiches allen bisher an der Planung und der Umsetzung Beteiligten für deren Engagement und Kreativität.

Ein besonderer Dank galt dem Bondorfer Gemeinderat, der diese wichtige Investition für die Gemeinde trägt und auf den Weg gebracht hat. Auch dadurch dokumentiert das Gremium, wie wichtig die Betreuung der Kleinsten ist und setzt die notwendigen Schwerpunkte.
Nach den Grußworten von Bürgermeister Dürr erläuterte Architekt Hess die Planung und die Grundrisse des neuen Gebäudes, die anhand der bereits erfolgten Bauvermessung gut im Gelände sichtbar waren.
Die Kinder des Kindergartens Alte Herrenberger Straße brachten den Bauarbeitern und den Anwesenden ein schönes Lied für die Baustelle mit und konnten beim anschließenden Spatenstich ihre selbstgebastelten Flieger mit zahlreichen darauf vermerkten Wünschen zum Fliegen bringen.
Bürgermeister Dürr wünschte den Bauarbeiten einen unfallfreien und zügigen Verlauf.

Bildergalerie zum Spatenstich am 27. Februar 2019

Hier sehen Sie eine Bildergalerie zum Spatenstich am 27. Februar 2019

Volltextsuche

Weitere Informationen