Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Ortskernsanierung IV

Sanierungsmaßnahmen "Ortskern IV"

Die Gemeinde Bondorf hat bereits vor 30 Jahren mit der Innenentwicklung in der Gemeinde begonnen und mittlerweile 3 Ortskernsanierungen erfolgreich abgeschlossen. Mit der Sanierungsmaßnahme „Ortskern IV“ soll dieser Prozess kontinuierlich fortgesetzt werden. So sollen auch in Problemlagen Zukunftsaufgaben modellhaft umgesetzt werden. Zum Beispiel sollen die mittlerweile verwaisten zentralen, landwirtschaftlich geprägten Höfe für Wohnen und Arbeiten saniert, Gassen als Besonderheit erhalten und für Nachbarschaftswohnformen weiterentwickelt werden. Der alte Ortsgrundriss soll dabei weitgehend erhalten und eine scheinbar einfachere Flächensanierung vermieden werden. Die Besonderheiten der Innerortslagen sollen erhalten und verstärkt werden, so dass sie mit ihren Vorteilen eine echte Alternative zu den Neubaugebieten bieten.

Zur Erreichung dieser Ziele sind umfangreiche Maßnahmen in der Trägerschaft der Gemeinde notwendig und zur Durchführung vorgesehen. Daneben können auch Maßnahmen der privaten Grundstückseigentümer im Zuge des Sanierungsverfahrens finanziell gefördert werden. Über die einzelnen Fördermöglichkeiten informiert das beigefügte Infoblatt. Die Abgrenzung des Sanierungsgebiets „Ortskern IV“ ergibt sich aus dem nachstehenden Lageplan, aus dem ersichtlich ist, welche Grundstücke innerhalb des Sanierungsgebietes liegen.

Infoblatt Bondorf

Plan Ortskernsanierung Bondorf

Volltextsuche

Weitere Informationen

Kontakt & Öffnungszeiten Gemeinde Bondorf

Hier geht`s zu den Öffnungszeiten & Kontaktdaten

Quartier Lange Gasse

Das Quartier Lange Gasse ist ein Kernstück der Ortskernsanierung IV in Bondorf

1. Änderung Lange Gasse bis Zehntscheuerweg

Begründet ist diese Änderung mit der Ausarbeitung einer städtebaulichen Gesamtplanung