Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Informationen zum Coronavirus

Allgmein

Der Landkreis Böblingen überschreitet die Inzidenzmarke 100

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Böblingen hatte zuletzt (Freitag, Samstag und Sonntag) an drei aufeinander folgenden Tagen den Wert 100 überschritten. Die Landkreisbehörde musste gemäß den Vorgaben der Corona-Verordnung diese Überschreitung in einer Allgemeinverfügung feststellen. Die rechtlichen Folgen daraus treten am zweiten auf die Bekanntmachung folgenden Werktag in Kraft, d.h. ab Dienstag, 13. April 2021.

Die Allgemeinverfügung des Landkreises zur Feststellung eines Inzidenzwertes von > 100 Neuinfektionen finden Sie hier.

Eine Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier. Eine Übersicht der offenen oder geschlossenen Einrichtungen oder Aktivitäten finden Sie hier.

Die aktuellen Fallzahlen im Landkreis Böblingen und in der Gemeinde Bondorf entnehmen Sie dem Dashboard des Landkreises.

Informationen des Landkreises Böblingen als Übersicht finden Sie hier.

Fragen rund um den Corona-Virus in Baden Württemberg - zu Infektionszahlen, der Rechtsverordnung und vielem mehr beantwortet der Chatbot Corey.

Informationen in leichter Sprache finden Sie hier.

Informationen zum Coronavirus in mehreren Sprachen finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________

Schnelltests in der Gemeinde Bondorf                                                                       

Seit 8. März gilt die neue Coronavirus-Testverordnung (TestV) des Bundesministeriums für Gesundheit, die mindestens einmal pro Woche kostenfreie Tests für alle asymptomatischen Personen regelt. 

Seit Donnerstagmittag, 08.04.2021 startet die Schnellteststation der dm-Markt-Filiale in Bondorf. Dort sind dann täglich kostenlose Schnelltests in der Zeit von 9.00 bis 16.30 Uhr (Montag bis Samstag) mit vorheriger Anmeldung über die Homepage www.dm.de oder die HandyApp „mein dm“ möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie symptomfrei sein müssen und dass Minderjährige nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten getestet werden dürfen. Die Mitteilung des Testergebnisses erfolgt über die hinterlegten Kontaktdaten ca. 15 Minuten nach dem Test.

Zusätzlich bieten beide Hausarztpraxen in Bondorf (Praxis Dres. Ikker und Praxis Dr. Maisch) diese Möglichkeit an. Dort kann ebenfalls telefonisch ein Termin vereinbart werden.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die diese vielfältigen Angebote in Bondorf ermöglichen und dort mithelfen.

Nutzen Sie diese Möglichkeiten und helfen Sie mit, die ungewollte Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Bitte beachten Sie unbedingt auch Folgendes, auch wenn das Testergebnis „negativ“ ist:

Dieses schließt das Vorhandensein einer Infektion mit SARSCov-2 nicht aus, sondern stellt lediglich eine Momentaufnahme für einen Zeitraum von ca. 24 Stunden dar. Es entbindet Sie nicht von der Einhaltung der Regeln (Abstand halten, Hände waschen, Maske tragen, Lüften, Warn-App nutzen).

__________________________________________________________________________________

Impfung

Verschiedene Fragestellungen (FAQ) zum Thema Impfung finden Sie hier. Weitere Informationen sind hier abrufbar. Die die Zentralen Impfzentren (ZIZ) in Ulm, Tübingen, Heidelberg, Freiburg, Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Offenburg und Rot am See. Die Standorte der rund 50 Kreisimpfzentren (KIZ) finden Sie hier. Zusätzlich sind mobile Impfteams unterwegs. Mittelfristig soll die Impfung dann bei bei den niedergelassenen Arztpraxen stattfinden.

Wer aktuell zu den impfberechtigten Personen gehört, finden Sie hier. Diese Personen können sich online oder über die Telefonhotline 116 117 einen Termin im ZIZ Stuttgart vereinbaren. Infos zum Thema Impfen im Kreis Böblingen finden Sie hier.
Informationen zur Corona-Impfhilfe des DRK-Kreisverbandes Böblingen finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________

Verordnungen 

Die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Coronaverordnung) und die aktuellen Änderungen finden Siehier.

Verschiedene Fragestellungen (FAQ) zur Coronaverordnung finden Sie hier.

Die Verordnung des Sozialministeriums zur Absonderung von mit dem Virus SARS Cov-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren Haushaltsangehörigen  (Corona-VO Absonderung) finden Sie hier.

Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Böblingen über infektionsschützende Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Information für Reiserückkehrer

Die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne (CoronaVO EQ) finden Sie hier.

Verschiedene Fragestellungen (FAQ) zur CoronaVO EQ finden Sie hier.

Die Liste der Risikogebiete finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________

Rathaus

Das Rathaus ist weiterhin nur mit vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Die allgemeinen Öffnungszeiten sind insoweit aufgehoben. 

So vermeiden wir Wartezeiten und möglicherweise Ansammlungen im Rathaus, können Ihr Anliegen schneller bearbeiten und Sie bzw. die Mitarbeitenden besser schützen.

Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten telefonisch unter (07457) 9393-0 oder per E-Mail unter gemeinde(@)bondorf.de oder über die jeweiligen Mitarbeitenden. Die Telefonnummern und Mailadressen finden Sie auf der Homepage unter www.bondorf.de.

Für Termine im Bürgerbüro melden Sie sich bitte unter den Telefonnummern (07457) 9393-13 oder (07457) 9393-14.

Bitte halten Sie sich an die Hygieneregelungen und das Tragen einer medizinischen Maske (OP- Maske oder FFP2 Maske) im Rathaus.

__________________________________________________________________________________

Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen in Bondorf / Lieferservice und Unterstützung in der aktuellen Situation

Sie benötigen Hilfe oder können Hilfe anbieten, dann klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie den Lieferservice nutzen möchten, erhalten Sie hier alle wichtigen Informationen.
Sie möchten gerne andere Menschen in der momentanen Situation unterstützen? Unter Bondorf hilft zusammen können Sie in Kontakt miteinander treten.

__________________________________________________________________________________

Informationen für Selbstständige

Für Unternehmen über 50 Mitarbeiter ist eine Erstattung bis zur beihilferechtlichen Grenze geplant. Die außerordentlichen Wirtschaftshilfen sollen analog zu den aktuellen Überbrückungshilfen über das digitale Portal www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Anwälten für die betroffenen Unternehmen beantragt werden können.

Der bestehende KfW-Schnellkredit für Unternehmen (https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Erweitern-Festigen/F%C3%B6rderprodukte/KfW-Schnellkredit-(078)/) wird für Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftige geöffnet und angepasst.

__________________________________________________________________________________

Kinderbetreuung

Erlass der Kindergartenbeiträge für Januar und Februar 2021

Der Bondorfer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 25.02.2021 beschlossen, die Elternbeiträge für die Kitas und die Schulbetreuung für die Monate Januar und Februar 2021 – mit Ausnahme der tatsächlich erfolgten Betreuungszeiten der Notbetreuung – zu erlassen.

Da wir die Beiträge bisher noch nicht eingezogen haben, brauchen Sie nichts zu veranlassen. Damit will die Gemeinde Bondorf die Eltern in dieser für manche auch finanziell schwierigen Zeit unterstützen.
Die Eltern, deren Kinder eine Notbetreuung wahrgenommen haben, wurden / werden separat über die angefallenen Beträge informiert.

Die Kindertageseinrichtungen in Bondorf und die Grundschule haben seit dem 22. Februar 2021 im Regelbtrieb unter Pandemiebedingungen und im Wechselunterricht geöffnet.

  • Corona-Schnelltest für Erzieher/innen und Lehrkräfte in Bondorf (siehe Anlage).
  • Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen (siehe Anlage)
  • Vorgehensweise bei Coronafällen in Kindertageseinrichtungen und Schulen (siehe Anlage)
  • Entfall Kooperationsferien in den Kindertageseinrichtungen im Sommer 2021 (siehe Anlage)

Corona-Schnelltestmöglichkeit für Ihr Kind im Kindergarten Alte Herrenberger Straße 18/1 (siehe Anlage)

Volkshochschule

Aufgrund des Lockdowns finden seit dem 16.12.2020 bis auf weiteres keine Kurse und Veranstaltungen statt.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der vhs Bondorf.

Bücherei

Öffnungszeiten:
Montag: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Donnerstag und Freitag: 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Nachdem die Coronabeschränkungen gelockert wurden, können wir in der Bücherei aktuell folgende Ausleihmöglichkeiten anbieten:

Click & Call:
Sie rufen uns zu unseren Öffnungszeiten an und buchen einen Termin an dem Personen eines Haushalts zu uns in die Bücherei kommen können und ihre Medien vor Ort selbst aussuchen können. Buchungen sind, wenn verfügbar, noch für den aktuellen Tag oder auch schon vorab für die nächsten Öffnungszeiten möglich.

Click & Collect:
Sie schreiben uns eine E-Mail und geben Ihren Namen, Ihre Lesernummer und das gewünschte Abholdatum mit Uhrzeit an. Ebenso die gewünschten, maximal fünf Medien. Diese bitte möglichst detailliert angeben, also ob Bilderbuch / Buch / Hörbuch / DVD / Spiel - mit Titel und Autor. In unserem Onlinekatalog können Sie alle verfügbaren Medien einsehen. Wir stellen Ihre Bestellung zusammen. Sie melden sich telefonisch wenn Sie vor der Bücherei stehen und wir legen Ihnen dann Ihren Medienstapel zur Abholung bereit.

Bitte halten Sie unbedingt die AHA-Regeln ein.

Volltextsuche

Weitere Informationen

Corona-Hotline

Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet, die vom Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium fachlich unterstützt wird. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter 0711 904-39555.

Gesundheitsamt/Landratsamt Böblingen
telefonische Erreichbarkeit unter:
07031/663-3500 oder online unter www.lrabb.de


Kassenärztlicher Notdienst:
In der Woche abends und in der Nacht sowie an den Wochenenden und Feiertagen nachts können Patienten Kontakt mit dem diensthabenden Arzt unter der Nummer für den allgemeinen ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 aufnehmen. Diese Telefonnummer gilt auch außerhalb der Öffnungszeiten von Arztpraxen, wenn ein Hausbesuch notwendig wird.

Herrenberg und Gäugemeinden:
Dringende Hausbesuche nach Telefonischer Absprache ab 18 Uhr bis 8 Uhr unter Telefon 116 117

Kinderklinik Böblingen:
Kinderärztlicher Notdienst, Anmeldung nicht erforderlich ab 18 Uhr (wenn der eigene Kinderarzt nicht erreichbar ist)

Notfallpraxis Krankenhaus Sindelfingen: 18-22 Uhr

Notfallpraxis Universitätsklinik Tübingen: 19-22 Uhr