Gemeinde Bondorf

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen

Seiteninhalt

Informationen zum Coronavirus

Allgmein

Eine Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier. Eine Übersicht der offenen oder geschlossenen Einrichtungen oder Aktivitäten finden Sie hier.

Die aktuellen Fallzahlen im Landkreis Böblingen und in der Gemeinde Bondorf entnehmen Sie dem Dashboard des Landkreises.

Informationen des Landkreises Böblingen als Übersicht finden Sie hier.

Fragen rund um den Corona-Virus in Baden Württemberg - zu Infektionszahlen, der Rechtsverordnung und vielem mehr beantwortet der Chatbot Corey.

Informationen in leichter Sprache finden Sie hier.

Informationen zum Coronavirus in mehreren Sprachen finden Sie hier.

­­­__________________________________________________________________________________

Impfung

Verschiedene Fragestellungen (FAQ) zum Thema Impfung finden Sie hier. Weitere Informationen sind hier abrufbar. Die die Zentralen Impfzentren (ZIZ) in Ulm, Tübingen, Heidelberg, Freiburg, Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Offenburg und Rot am See. Die Standorte der rund 50 Kreisimpfzentren (KIZ) finden Sie hier. Zusätzlich sind mobile Impfteams unterwegs. Mittelfristig soll die Impfung dann bei bei den niedergelassenen Arztpraxen stattfinden. 

Neben den Personen in stationären Einrichtungen sind in der ersten Gruppe:

  • Personen, die das 80. Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die im Rahmen ambulanter Pflegedienste regelmäßig ältere oder pflegebedürftige Menschen behandeln, betreuen oder pflegen.
  • Personen, die in Bereichen medizinischer Einrichtungen mit einem sehr hohen Expositionsrisiko in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 tätig sind.
  • Personen, die in medizinischen Einrichtungen regelmäßig Personen behandeln, betreuen oder pflegen, bei denen ein sehr hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht.

Wer zu dieser Personengruppe gehört, kann sich schon jetzt online oder über die Telefonhotline 116 117 einen Termin im ZIZ Stuttgart vereinbaren. Infos zum Thema Impfen im Kreis Böblingen finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________

Verordnungen 

Die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Coronaverordnung) und die aktuellen Änderungen finden Siehier.

Verschiedene Fragestellungen (FAQ) zur Coronaverordnung finden Sie hier.

Die Verordnung des Sozialministeriums zur Absonderung von mit dem Virus SARS Cov-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren Haushaltsangehörigen  (Corona-VO Absonderung) finden Sie hier.

Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Böblingenüber infektionsschützende Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Information für Reiserückkehrer

Die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne (CoronaVO EQ) finden Sie hier.

Verschiedene Fragestellungen (FAQ) zur CoronaVO EQ finden Sie hier.

Die Liste der Risikogebiete finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________

Rathaus

Das Rathaus ist  bis auf Weiteres nur mit vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Die allgemeinen Öffnungszeiten sind insoweit aufgehoben. 

So vermeiden wir Wartezeiten und möglicherweise Ansammlungen im Rathaus, können Ihr Anliegen schneller bearbeiten und Sie bzw. die Mitarbeitenden besser schützen.

Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten telefonisch unter (07457) 9393-0 oder per E-Mail unter gemeinde(@)bondorf.de oder über die jeweiligen Mitarbeitenden. Die Telefonnummern und Mailadressen finden Sie auf der Homepage unter www.bondorf.de unter „Rathaus & Gemeinderat“, „Mitarbeiter“.

Für Termine im Bürgerbüro melden Sie sich bitte unter den Telefonnummern (07457) 9393-13 oder (07457) 9393-14.

Bitte halten Sie sich an die Hygieneregelungen und das Tragen einer medizinischen Maske (OP- Maske oder FFP2 Maske) im Rathaus.

__________________________________________________________________________________

Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen in Bondorf / Lieferservice und Unterstützung in der aktuellen Situation

Sie benötigen Hilfe oder können Hilfe anbieten, dann klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie den Lieferservice nutzen möchten, erhalten Sie hier alle wichtigen Informationen.
Sie möchten gerne andere Menschen in der momentanen Situation unterstützen? Unter Bondorf hilft zusammen können Sie in Kontakt miteinander treten.

__________________________________________________________________________________

Informationen für Selbstständige

Für Unternehmen über 50 Mitarbeiter ist eine Erstattung bis zur beihilferechtlichen Grenze geplant. Die außerordentlichen Wirtschaftshilfen sollen analog zu den aktuellen Überbrückungshilfen über das digitale Portal www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Anwälten für die betroffenen Unternehmen beantragt werden können.

Der bestehende KfW-Schnellkredit für Unternehmen (https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Erweitern-Festigen/F%C3%B6rderprodukte/KfW-Schnellkredit-(078)/) wird für Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftige geöffnet und angepasst.

__________________________________________________________________________________

Kinderbetreuung

Die Baden-Württembergische Landesregierung hat sich am 14. Januar 2021  darauf verständigt, die geplanten Lockerungen zur Öffnung von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen zum 18. Januar 2021 nicht umzusetzen, daher gilt das Ergebnis der Ministerpräsidentenkonferenz vom 05. Januar 2021:

Kindertageseinrichtungen sowie Einrichtungen der Kindertagespflege bleiben ebenso wie Grundschulen bis Ende Januar geschlossen.

  • Elternbrief zum Lockdown im Januar 2021 mit Antrag zur Notfallbetreuung Kindertagesstätten (siehe Anlage) und Schule (siehe Anlage)
  • Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen (siehe Anlage)
  • Vorgehensweise bei Coronafällen in Kindertageseinrichtungen und Schulen (siehe Anlage)

Volkshochschule

Aufgrund des Lockdowns finden seit dem 16.12.2020 bis auf weiteres keine Kurse und Veranstaltungen statt.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der vhs Bondorf.

Bücherei

Um unseren Lesern die Möglichkeit zu geben sich trotz Büchereischließung mit neuen Medien einzudecken, bieten wir bis auf weiteres ab Freitag, 22.01. wieder einen Bestellservice mit Abholmöglichkeit an.

  • Die Abholzeiten sind
  • Montags 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Donnerstag und Freitag 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Samstags 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Sie schreiben uns eine E-Mail (buecherei(@)bondorf.de) und geben Ihren Namen, Ihre Lesernummer und das gewünschte Abholdatum mit Uhrzeit an. Ebenso die gewünschten, maximal fünf Medien. Diese bitte möglichst detailliert angeben, also ob Bilderbuch / Buch / Hörbuch / DVD / Spiel mit Titel und Autor.
  • Wir stellen Ihre Bestellung zusammen.
  • Sie melden sich bei uns unter Tel. 6106 , wenn Sie vor der Bücherei stehen und wir legen Ihnen dann Ihren Medienstapel in den Windfang. Sie können ihn sich dann holen, wenn wir wieder im Büchereiraum sind.
  • Sollten Sie Medien abgeben wollen, können Sie dies gerne tun. Wir stellen dafür Kisten bereit, in die die Medien abgelegt werden können.

Leser, die ihre Jahresgebühr bar bezahlen, bitten wir die fälligen 10,00 EUR in einem mit Lesernummer und Namen versehenen Briefumschlag  mitzubringen. Sollte es bei Abholung, bez. Medienrückgabe zu Verzögerungen kommen, bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Bitte halten Sie unbedingt die AHA-Regeln ein.

Volltextsuche

Weitere Informationen

Corona-Hotline

Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet, die vom Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium fachlich unterstützt wird. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter 0711 904-39555.

Gesundheitsamt/Landratsamt Böblingen
telefonische Erreichbarkeit unter:
07031/663-3500 oder online unter www.lrabb.de


Kassenärztlicher Notdienst:
In der Woche abends und in der Nacht sowie an den Wochenenden und Feiertagen nachts können Patienten Kontakt mit dem diensthabenden Arzt unter der Nummer für den allgemeinen ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 aufnehmen. Diese Telefonnummer gilt auch außerhalb der Öffnungszeiten von Arztpraxen, wenn ein Hausbesuch notwendig wird.

Herrenberg und Gäugemeinden:
Dringende Hausbesuche nach Telefonischer Absprache ab 18 Uhr bis 8 Uhr unter Telefon 116 117

Kinderklinik Böblingen:
Kinderärztlicher Notdienst, Anmeldung nicht erforderlich ab 18 Uhr (wenn der eigene Kinderarzt nicht erreichbar ist)

Notfallpraxis Krankenhaus Sindelfingen: 18-22 Uhr

Notfallpraxis Universitätsklinik Tübingen: 19-22 Uhr